Faltwerktreppe Holz Langerwehe

Fenster, Innenwände, Holztreppen und Möbel nach Maß günstig vom Schreiner bauen lassen

Das Schreinerhandwerk existiert seit Tausenden von Jahren. Typischerweise wird “Schreinern” mit all den Dingen in Verbindung gebracht, die aus Holz nach Maß gefertigt werden. Dabei ist der Werkstoff Holz bei weitem nicht der einzige, den der Tischler verarbeitet: Ein Schreiner verwendet außerdem Glas, Stahl, Stein und spezielle Kunststoffe. Alle diese Materialien kann der Schreiner einsetzen, um insbesondere Möbel herzustellen und Inneneinrichtungen nach Maß zu erschaffen. Diese Fülle von Werkstoffen bietet dem Tischler in und in der Nähe von Langerwehe nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten um individuelle Fertigungswünsche nach Maß Realität werden zu lassen. Somit gibt es die verschiedensten Spezialisierungsgrade von Schreinerbetrieben in Langerwehe. Hier ein kleiner Ausschnitt:

Ausstellungsschreiner

Ausstellungsschreiner sind bei Werbeagenturen sowie bei Messebaufirmen angestellt und sorgen für den Innenausbau auf öffentlichen Veranstaltungen. Zeitgerechter Auf- und Abbau sind unabdingbar.

Holztreppe nach Maß

Gerätetischler

Die Aufgaben eines Gerätetischlers konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Pflege und Wartung von Maschinen zur Holzbe- und -verarbeitung, Säge-, Hobel-, Schleif-, Fräs- und Bohrmaschinen, Holzbe- und -verarbeitungsmaschinen. Dazu gehören auch CNC gesteuerte Maschinen.

Trockenbau schallschutz nachträglich

Vertäfler

Der Vertäfler fertigt vertäfelte Wände sowie vertäfelte Decken. Dabei setzt er Wandpaneele sowie Deckenpaneele ein. Durch die hölzerne Wand- oder Deckenverkleidung von Innenräumen wird neben dem gewünschten optischen Effekt entweder ein Wärmedämmungs-Effekt oder der Schutz der darunter liegenden Schichten beabsichtigt.

Holzterrasse Lärche Preis

Messestandbauer

Der Messestandbauer baut Stände vor Ort auf Messen und Ausstellungen mit streng einzuhaltenen zeitlichen Vorgaben auf und ab. Die Planung und der Bau des Messestands findet unter Verwendung von Systemelementen statt, die durch Audio-, Video- und Mediatechnik ergänzt werden kann.